12. November 2017

Über uns


Der Werdegang der WSSA

MPF-Logo

 

  • Gründung: 2004
  • Firmenname: MPF
  • Ausbildungen für die Waffensachkunde von Sportschützen / Schnupperkurse / Schieß- und Standaufsichtenschulung
  • Beratung in Fragen rund um Schusswaffen, Ausbildungen, Pflege, Gesetze und Munition.

 
  
  • Gründung der Akademie: WSSA – Württembergische Schützen- und Sicherheitsakademie
  • Gründung: 2016
  • Ausbildungen in folgenden Bereichen:
  • Waffensachkunde für Berufswaffenträger (Security, Geld & Werttransport, Berufsbootfahrer uvm.)
  • Schieß- und Standaufsichtenausbildung
  • Stahlzielekurs,
  • Schnupperkurse,
  • Individuelle Ausbildungen auf dem Schießstand,
  • Ausbildung in Handhabungssicherheit und Treffsicherheit von Schützen verbessern
  • Beratung, Waffenpflege und Waffenauswahl 
  • Ausbildertraining
  • Quartalsschießen für Berufswaffenträger

 

 
Der Werdegang in Kürze zusammengefasst:
 
Der Inhaber und die Mitarbeiter der Firma MPF verfügen seit 2004 über langjähriges Know-How aus den Bereichen des Gesetzes (Waffengesetz, Allgemeine Waffenverordnung), der Schieß- und Standaufsicht, der gewerbliche Waffensachkunde und der schießsportlichen Waffensachkunde einschließlich der zugehörigen Dienstleistungen. Neben unseren Lehrgängen für Berufswaffenträger oder Sportschützen bieten wir auch schlüsselfertige Lehrgänge aus einer Hand, von der Beratung über die Durchführung bis hin zur Planung Ihrer optimalen Schulung bieten wir ein vollwertiges Schulungskonzept persönlich auf Sie zugeschnitten.